Home.

Herzlich Willkommen,

auf den Seiten des SPD Ortsvereins Frickenhausen finden Sie umfangreiche Informationen zu unserer Arbeit in der Gemeinde, im Gemeinderat Frickenhausen, im Ortschaftsrat Linsenhofen und im Ortschaftsrat Tischardt. Ausserdem finden Sie Neues zur Politik der Bundes-SPD.
Wir freuen uns Sie hier mit Pressemitteilungen und Hinweisen zu aktuellen Veranstaltungen versorgen zu können.
Sollten Sie über unser Internetangebot hinaus Fragen an uns haben oder Anregungen für unsere Arbeit können Sie gerne Kontakt mit uns aufnehmen!

Haushaltsrede 2020 mit Anträgen der SPD Gemeinderatsfraktion für 2020 >>

Aktuelles

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

***Machen ist wie Reden - nur viel krasser!***

Wir reden nicht nur, Vereinsförderung ist uns wichtig, gerade in Zeiten von Corona und COVID-19. Daher haben wir, nachdem bekannt gegeben wurde, dass alle Ortsfeste für dieses Jahr ausfallen, folgenden Antrag beim Bürgermeister eingereicht:

***Antrag Vereinsförderung***

Die SPD-Gemeinderatsfraktion stellt den Antrag, den seither an den Ortsfesten Fleckenfest, Pflasterhock und Straßenfest beteiligten Vereinen als Ersatz für Ihren Verlust durch die Absage der Ortsfeste, die im Haushaltsplanentwurf für das Jahr 2020 eingeplanten Zuschüsse für diese Veranstaltungen im Rahmen der Vereinsförderung auszuschütten. Welcher Verein welchen Betrag erhält, stellen wir gerne zur Diskussion, möglich wäre aus unserer Sicht eine Verteilung nach Mitgliedern, wir sind jedoch auch anderen nachvollziehbaren Vorschlägen aufgeschlossen.

***Begründung***

Die aufgrund der Corona-Krise abzusagenden Veranstaltungen bedeuten Einnahmeverluste für die Vereine, die ihnen für ihre, für die Gemeinde immens wichtigen, Aufgaben fehlen. Darüber hinaus verzeichnen die Vereine noch weitaus höhere Einnahmeverluste, siehe die Publikationen in den Tageszeitungen in den letzten Tagen z.B. zur Erhebung des WLSB. Mit einer Ausschüttung der der Gemeinde bei den Veranstaltungen sowieso entstandenen Kosten ist den Vereinen zumindest zu einem Teil geholfen.
... mehr anzeigenweniger anzeigen

2 Wochen zuvor gepostet

***Machen ist wie Reden - nur viel krasser!***

Wir reden nicht nur, Vereinsförderung ist uns wichtig, gerade in Zeiten von Corona und COVID-19. Daher haben wir, nachdem bekannt gegeben wurde, dass alle Ortsfeste für dieses Jahr ausfallen, folgenden Antrag beim Bürgermeister eingereicht:

***Antrag Vereinsförderung***

Die SPD-Gemeinderatsfraktion stellt den Antrag, den seither an den Ortsfesten Fleckenfest, Pflasterhock und Straßenfest beteiligten Vereinen als Ersatz für Ihren Verlust durch die Absage der Ortsfeste, die im Haushaltsplanentwurf für das Jahr 2020 eingeplanten Zuschüsse für diese Veranstaltungen im Rahmen der Vereinsförderung auszuschütten. Welcher Verein welchen Betrag erhält, stellen wir gerne zur Diskussion, möglich wäre aus unserer Sicht eine Verteilung nach Mitgliedern, wir sind jedoch auch anderen nachvollziehbaren Vorschlägen aufgeschlossen.

***Begründung***

Die aufgrund der Corona-Krise abzusagenden Veranstaltungen bedeuten Einnahmeverluste für die Vereine, die ihnen für ihre, für die Gemeinde immens wichtigen, Aufgaben fehlen. Darüber hinaus verzeichnen die Vereine noch weitaus höhere Einnahmeverluste, siehe die Publikationen in den Tageszeitungen in den letzten Tagen z.B. zur Erhebung des WLSB. Mit einer Ausschüttung der der Gemeinde bei den Veranstaltungen sowieso entstandenen Kosten ist den Vereinen zumindest zu einem Teil geholfen.

Vor drei Jahren hat der Bundestag das Onlinezugangsgesetz verabschiedet. Es verpflichtet auch Baden-Württemberg dazu, allen Bürgerinnen und Bürgern knapp 600 Verwaltungsleistungen online anzubieten. Und das bis spätestens 2022!

Wir wollten vom Innenminister wissen, wie die Realität aussieht. 🧐 Das Ergebnis: Die digitalen Defizite des Landes sind noch größer als befürchtet‼

Lediglich 5 von 575 Behörden-Leistungen können bisher online in Anspruch genommen werden. Das Online-Angebot des Landes bezeichnete der Innenminister gestern als „Meilenstein“ für die Bürgerinnen und Bürger (Es umfasst unter anderem die Anmeldung von Hunden 🐕🐩).

➡"Über die Priorisierung und den Ehrgeiz der Landesregierung kann man nur den Kopf schütteln! Es ist erschreckend, dass Baden-Württemberg beim Angebot digitaler Dienstleistungen mit anderen Bundesländern nicht mithalten kann und zum Beispiel Berlin meilenweit hinterherhechelt. Unter dem Digitalisierungsminister kommt das Land einfach nicht voran. Nachdem Thomas Strobl im vergangenen Jahr aufgeblasene Werbekatzen im ganzen Land aufgestellt hat, um kostenintensiv für seine «Digitalisierungsstrategie» zu werben, ist die Digitalisierung des Landes nun endgültig auf den Hund gekommen.“ 📢 Rainer Stickelberger
... mehr anzeigenweniger anzeigen

4 Wochen zuvor gepostet

+++ KFW-SCHNELLKREDITE FÜR DEN MITTELSTAND +++

Wir wollen, dass funktionierende Unternehmen auch nach der Corona-Krise noch da sind! Wir sichern Liquidität und Arbeitsplätze! Die Bundesregierung spannt deshalb einen zusätzlichen Schutzschirm für den Mittelstand.
... mehr anzeigenweniger anzeigen

2 Monate zuvor gepostet

mehr laden

Kommende Termine

Zurzeit gibt es keine bevorstehenden Veranstaltungen.

 

Alle Termine ansehen »

Kalender 2020

Der SPD Ortsverein Frickenhausen wird, bzw. hat mit dem ersten Amtsblatt 2020 wieder einen Jahreskalender für 2020 verteilen lassen. Der Kalender enthält neben vielen lokalen Terminen auch die „Müll-Termine “ für 2019. Wer noch Interesse an dem Kalender hat kann diesen bei den Vorstandsmitgliedern des SPD Ortsvereins beziehen.

Der Kalender kann auch als PDF heruntergeladen werden »